0

Four Lions


Best Blogger Tips

Blogger Tips - Get This Gadget

0

Waiting For Forever


Best Blogger Tips

Blogger Tips - Get This Gadget

0

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2

Hier ist er nun endlich: Der Trailer zum zweiten Teil von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes. Ich finde ja das es wahnsinnig vielversprechend aussieht.
Mitte Juli kommt das Finale der Harry Potter Reihe und wird für mich eines der Kino Highlights des Jahres darstellen. Die von J.K. Rowling erfundene Welt rund um Zauberer und Muggels ist für viele zur schönsten Nebensache der Welt geworden.
Auch für euch? Was denkt Ihr über den Trailer oder über die Potter Filme und Bücher im generellen?
Best Blogger Tips

Blogger Tips - Get This Gadget

0

Sanctum

Der Star des Filmes ist einer der nicht mal selber mitspielt und auch nicht einmal Regie führt. Schon die Filmplakate heben sehr stark hervor das der Film unter Mitwirkung von James Cameron entstanden ist und das scheint auch schon alles zu sein mit was Sanctum punkten kann. Doch nur weil man die zwei Kinofilme mit dem höchsten Einspielergebnissen aller Zeiten abgeliefert hat, heißt das nicht das man jetzt nur noch erfolgreiche Blockbuster abliefert. Wenn man auf den aktuellen 3D-Hype abfährt und deshalb über eine schlechte, wenn auch irgendwie wahre Story und durchschnittliche Schauspielerleistungen hinwegsehen kann ,dann ist der Film ein empfehlenswerter Kinogang. Auch wenn man spätestens beim Abspann vergessen hat worum es in Sanctum eigentlich ging und welche Charaktere dem Film ihr Gesicht gegeben haben, oder warum man eigentlich in diesen Film gegangen ist. Für diejenigen, die jedoch von einem Film etwas mehr erwarten als durchschnittliche Leistungen an allen Fronten, dem sei dringend von diesem unterirdischem Spektakel der Langeweile abgeraten. Sanctum mit Sicherheit ein Film der sehr schnell wieder in Vergessenheit geraten wird.
Best Blogger Tips

Blogger Tips - Get This Gadget

0

World Invasion: Battle Los Angeles

Eines muss man dem Film lassen. Man bekommt genau das was man erwartet, auch wenn das nicht besonders viel ist. Im neuen Film von Jonathan Liebesman, wird wiedereinmal die Erde von Aliens bedroht und um eine endlos in die Länge gezogene Geschichte kurz zu machen, retten die Amerikaner zum wiederholten male unseren Planeten. Welch eine Überraschung. Überraschungsmomente sind so oder so etwas woran bei diesem Film gespart wurde, denn man weiß in jeder Szene was als nächstes passieren wird; deswegen nicht sehr spannend. Im Aufbau von Spannung versagt Battle Los Angeles ebenfalls und auch die Leistung der Schauspieler lässt stark zu wünschen übrig. Der Film ist nicht mehr als ein unterdurchschnittlicher Weltuntergangfilm indem keinerlei neue Ideen oder Erneuerungen des Genres aufgetischt werden. Vielmehr ist der Film eine Ansammlung von Klischees dieses speziellen Amerikanischem Genres. Der Film ist eindeutig der Flop der Woche und hat auch gute Chancen es unter die schlechtesten Filme des Jahres zu schaffen, auch wenn das Jahr noch jung ist.
Best Blogger Tips

Blogger Tips - Get This Gadget

 
Copyright © Gradmesser